Der Alphamann

 

Der Alphamann

 

Ein Alphamann werden

Alpha

Wenn es ein Mann gibt der von allen anderen bewundert und beneidet wird, dann ist es der Alphamann. Der Begriff Alpha ist allseits bekannt, und bezeichnet nicht nur das denn ersten Buchstabe im griechischen Alphabet. Sondern spielt auch in der Biologie eine große Rolle. Das Alphatier bezeichnet das stärkste Tier im Rudel, das sämtliche Privilegien in sich vereint. Das Alphatier ist das Tier im Rudel, dass zu erst isst, alle weiblichen Sexualpartner zusteht und im allgemeinen das sagen hat.

Dieser Alphastatus ist nicht nur in der Tierwelt bekannt, auch in unseren Männergesellschaften gibt es durchaus Männer die auch als Alphamänner zu bezeichnen sind und von ihrem hohen sozialen Status profitieren.

 

Eigenschaften der Alphamänner

 

Der Alphamann fällt jedem als erstes auf. Er strahlt nicht nur reines Selbstbewusstsein aus, ohne dabei zu überheblich zu wirken, sondern hat der Alpha auch eine Gelassenheit in sich, mit der er sich und erst recht nicht die Umwelt zu ernst nimmt und somit frei nach seinem Willen lebt.

Ein Alpha-Mann weißt positive kommunikative Fertigkeiten auf, der Alpha sagt an sich immer das sagt was er denkt,gleichzeitig findet er auch immer die richtigen Worte dafür. Der Alphamann ist in dem Zug sehr offen, extrovertiert, gelassen und selbstbewusst.

Ein Alphamann kontrolliert seine Gefühle auf eine sehr positive Art und Weise. Hat er das verlangen etwas zu tun, wie die Frau gegenüber von ihm zu küssen, zögert er nicht lang und tut es einfach, immerhin kannst du nie wissen was die Leute über dich oder die Dinge denken. Der Alpha lässt sich von positiven Impulsen beeinflussen. Gleichzeitig beherrscht eher negative Impulse so gut wie es nur geht. Der Alphamann ist keine Personen der sich von negativen Gefühlen leiten lässt. Er ist weder zu jeder Zeit zu jedem Menschen freundlich wenn er diesen nicht als guten Menschen erachtet, noch hat der Alpha-Mann das verlangen dieser Person etwas schlechtes zu tun oder zu wünschen. Deshalb äußert sich ein Alphamann nur über die Personen, über die er auch etwas positives zu sage hat, alle anderen interessieren ihn nicht !

Der Alpha hat keine Konventionelle zwänge die er sich von der Gesellschaft aufzwingen lässt, er ist frei in allem was er tut.

 

Alpha Tier

Den aggressiven Charakter den viele in so einem Alpha-Mann sehen, ist einer der größten Irrtümer überhaupt. Der Alphamann ist ein hilfsbereite Mensch der sich aber nicht alles gefallen lässt. Ein Alpha hat es nicht nötig schwach zu werden, in dem er Leute aggressiv angeht und sich von negativen Gefühlen leiten lässt, er bewahrt immer einen kühlen Kopf.

 

Die äußere Ausstrahlung der Alphamänner passt zu dem ihrer innerlichen Ausstrahlung. Damit ist ihre Körperhaltung auf eine natürliche Weise sehr offen, gelassen und selbstsicher. Die aufrechte Haltung eines Alpha sorgt bei allen Mitmenschen für Sicherheit. Er nutzt die Kraft der Emotionen, indem der Alpha-Mann die Gelassenheit seiner inneren Einstellung auf seine Körperhaltung zu übertragen, um es dann auf an die Menschen um ihn herum weiterzugeben, die auch diese Sicherheit spüren.

Um ein Alpha werden zu können, sollten sie zuerst an ihrer inneren Einstellung arbeiten, die sich dann auf folgendes überträgt.

  • Körperhaltung
  • Ausstrahlung
  • Gestik/ Mimik
  • Kommunikation / Rhetorik
  • Umgang mit anderen

Natürlich kann man um eine Alpha zu werden auch gleichzeitig an mehreren Baustellen arbeiten. Jedoch sollten sie es langsam angehen und Baustelle für Baustelle arbeiten, damit sie sich nicht überfordern und unnatürlich werden.

Und denk dran, der Alphamann ist nicht nur durch sein starkes innerliches verhalten zu sich selbst so ein hervorragender Anführer, sondern auch zu seinem verhalten zu anderen Menschen. Alphamänner verhalten sich stets fördernd zu anderen Menschen, sie wollen das sie genauso wachsen wie wie sie selbst und wollen nur ihr bestes. Also sei als Alphamann ein guter freundlicher Mitmensch.

 

Fazit :

Alpha Mann

Gelassenheit in allen Lebensumständen und die dazugehörige Portion Selbstsicherheit, verhelfen dir schon dabei eine sichere Ausstrahlung als Alpha-Mann zu haben. Sei zu jeder Person offen und extrovertiert. Versuch dich ausschließlich von positiven Impulsen zu Verleiten und setzte sie einfach um. Verschwende weder Zeit oder Energie

mit Menschen die dich nur runter ziehen und strebe immer deine Unabhängigkeit an. Tu das was du tun möchtest solange es keinen Menschen schadet, und löse dich von jeglichen selbst zweifel. Entwickle dich so weit wie es geht immer Weiter und werde einfach glücklich.

Bevor man herrschen lernt, muss man sich selbst beherrschen!

Posted on: 24. Mai 2017manneskraft-steigern.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.